Samstag, den 19. August, ab 19 Uhr

Fours In Common

ist eine Nürnberger Band, die es sich zum Ziel gesetzt hat, bekannte und unbekannte Songs in Acousticversionen umzusetzen.
Vierstimmiger Gesang, zwei Gitarren, Klavier und Schlagzeug ergeben eine interessante Mischung. Die Grundlage für das abwechslungsreiche Repertoire beginnt beim Beat der 60er, über 80er-Rock in den Pop der 90er bis hin zu den Songs der aktuellen Charts. 
Hin und wieder ein Folksong im irischen Stil oder Soul mit einem Hauch Blues; da alle Musiker aus unterschiedlichen Musikrichtungen stammen, erhalten alle Songs einen besonderen Flair - individuell, aber stets mit Wiedererkennungswert. So kommt jeder Zuhörer auf seine Kosten und wird dennoch durch neues Arrangement angenehm überrascht.

Spaß an der Musik und Freude am Zusammensein ist der Leitspruch der Band. 

Beginn : 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Eintritt frei - Hutsammlung-

Open Air Veranstaltung -
bei schlechtem Wetter im Saal