„bisserle Schaun“

Kunst, Speis & Trank





Die Wirtsstube, das Treppenhaus und der kleine Festsaal haben „lebende“ Wände. Ihr Aufenthalt bei mir wird garniert mit alten Gemälden, antikem Mobilar und alten Büchern, in denen jederzeit geschmökert werden darf.

Das Hauptaugenmerk des "bisserle Schaun" lag in der Ausrichtung von Literatur- und Musikabenden.

Die Gaststätte hatte  nur an bestimmten Tagen geöffnet -
mehr dazu finden Sie unter der Rubrik Gaststätte .


Ich bedanke mich bei den Gästen und Künstlern für die schöne Zeit 
Brigitte Kiesel